SOS Survival Unterkünfte

Klimaschutz, wichtigste Survival Priorität

Durée

5 Tage

Frais de cours

Fr. 850.-

Inclus

Kursleitung mit dipl. Architekt (Schwerpunkt Stein- und Holzbauten der letzten 600 Jahren in der Schweiz), Kochausrüstung.

Non inclus

Verpflegung (ca. Fr. 50/€ 40), Hin- und Rückfahrt zum Kursort.

Taille de groupe

ca. 3 - 8 Teilnehmer

Conditions

SOS I: Grundkurs

Événements

  • DE Wed – Sun 11 – 15 Mai 2022 Over

Programme

Die erste materielle Priorität im Survival ist Klimaschutz. Dazu gehört zentral die Fähigkeit den Gegebenheiten entsprechend einen Witterungsschutz zu bauen. Um den Wärmeverlust möglichst klein zu halten, werden die Details wichtig.  Während diesen Tagen lernen wir verschiedene Unterkünfte zu bauen. Die Themen werden sein:
- Reflektorbau für eine bis viele Personen
- wasserdichtes Dach aus Naturmaterialen bauen
- Unterkünfte geheizt mit Körperwärme bis zur Steinheizung
- Schnellunterkünfte für den Nomaden
- Isolationsleistungs Vergleich
- getarnte Unterkünfte
- Herstellung Unterlagsmatten