Survival Outdoor Schule
the source and research place in nature survival

 

  Survival

  Steinzeitliche Künste

  Survivalkünste

  Tätigkeiten der SOS

  Iglukurse: Leben im Schnee

  Elemente aller SOS-Kurse Spurenlesen

  Zur SOS

  Standpunkte/Informationen

+ SOS Kurse:

SOS I: Grundkurs
SOS II: Fortgeschrittenenkurs
SOS III: Experten
SOS IV: Steinzeitliches Handwerk
SOS V: Fortgeschrittenes Handwerk
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche 1
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche 2
SOS Essbare Wildpflanzen im Winter
SOS VII: Wahrnehmungstraining
SOS VIII: Spurenlesen
SOS IX: Fortgeschrittenes Spurenlesen
SOS X: Tierverarbeitung
SOS XI: Steinzeitliches Gerben
SOS XII: Expert Spurenlesen
SOS XIII: Scout Kurs

SOS Ufer Survival
SOS Instruktor Kurs (Leadership Training)
SOS Survival Philosophie
SOS Kurs: Für Kinder
SOS Kurs: Für Jugendliche 14-17 Jahre
SOS Iglukurs I
SOS Iglukurs II
SOS Iglukurs III
SOS Iglunacht
SOS Survival Schneidern
SOS Survival Workshop for Pilots

  SOS Kurse: Chronologisch

  Anmeldetalon

  SOS sucht Grundstück

  SOS-Teilnehmer Treffen

  Verschiedenes

  Bücher

  Messer

  Links 
  Medien

  Literaturliste

 

SOS VI : Essbare Wildpflanzen/Steinzeitliche Küche 1

Kurspreis: Fr. 850.-/€ 708
Kursdauer: Daten s.chronologische Übersicht
Spezielles: es sind keine anderen SOS Kurse vorausgesetzt

Das Kennen von Pflanzen ist eine der wichtigsten Grundlagen des Survivals. Es ist auch sehr zeitaufwendig. Wir werden uns intensiv mit unseren einheimischen Pflanzen befassen, diese in Exkursionen kennenlernen und zu verschiedensten Produkten verarbeiten. Dies beinhaltet Salate, Gemüse, Gewürze, Ölgewinnung und Duftpflanzen.
Verschiedene Kochmethoden vom Survival-Dampfkocher zum Backofen, Konservierungsmethoden und Verwertung von Fleisch runden diesen Kurs ab.

Eine vollwertige Mahlzeit

Fleisch konservieren

> Filmausschnitt: Persönliche Gedanken von Christof Hagen, Survival Philosophie und Wildpflanzenkurs im Hintergrund