Survival Outdoor Schule
the source and research place in nature survival

 

  Survival

  Steinzeitliche Künste

  Survivalkünste

  Tätigkeiten der SOS

  Iglukurse: Leben im Schnee

  Elemente aller SOS-Kurse Spurenlesen

  Zur SOS

  Standpunkte/Informationen

+ SOS Kurse:

SOS I: Grundkurs
SOS II: Fortgeschrittenenkurs
SOS III: Experten
SOS IV: Steinzeitliches Handwerk
SOS V: Fortgeschrittenes Handwerk
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche F
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche H
SOS Essbare Wildpflanzen im Winter
SOS VII: Wahrnehmungstraining
SOS VIII: Spurenlesen
SOS IX: Fortgeschrittenes Spurenlesen
SOS X: Tierverarbeitung
SOS XI: Steinzeitliches Gerben
SOS XII: Expert Spurenlesen
SOS XIII: Scout Kurs

SOS Ufer Survival
SOS Wasser Finden Beurteilen Behandeln
SOS Wildnis Medizin
SOS Instruktor Kurs (Leadership Training)
SOS Survival Philosophie
SOS Kurs: Für Kinder
SOS Kurs: Für Jugendliche 14-17 Jahre
SOS Iglukurs I
SOS Iglukurs II
SOS Iglukurs III
SOS Iglunacht
SOS Survival Schneidern
SOS Survival Workshop for Pilots

  SOS Kurse: Chronologisch

  Anmeldetalon

  SOS sucht Grundstück

  SOS-Teilnehmer Treffen

  Verschiedenes

  Bücher

  Messer

  Links
  Medien

  Literaturliste

 

 

SOS Wasser Finden-Beurteilen-Behandeln

Kurspreis: Fr. 790.-/€ 658.-
Inbegriffen: Kursleitung, Kochausrüstung.
Nicht inbegriffen: Verpflegung (ca. Fr. 50/€ 40), Hin- und Rückfahrt zum Kursort.
Dauer: 4 Tage,  Daten s. chronologische Übersicht
Spezielles: —

Wenn wir draussen unterwegs sind, beschäftigt uns das Thema Wasser täglich mehrmals. Wo werde ich Wasser finden, ist es trinkbar, kann ich es behandeln? Wenn wir für einen Tag, eine Woche oder länger uns für eine Reise vorbereiten, überlegen wir, wieviel Wasser muss ich mitnehmen, kann ich vor Ort Wasser finden, und wie kann ich es transportieren.
Wir haben damit 40 Jahren Erfahrungen. In unseren über 20 Kursgebieten haben wir eine eigene angepasste Wasserversorgung direkt vor Ort und mit einfachen Mitteln eingerichtet.

Die Kernthemen dieser 4 Tage werden sein:
Finden:
- Wasser an verschiedenen geologischen Untergründen finden
- verschiedenste Techniken zum Wasser finden oder gewinnen
- Wasser an anspruchsvollen Orten finden
Beurteilen:
- Kann man die Wasser Qualität draussen bestimmen?
- Welche Kriterien gibt es, um Wasser als Trinkwasser beurteilen zu können?
Behandeln:
- Behandlungsmethoden mit Natur- und Hightech Mitteln.
Weitere Themen sind: wie kann ich Wasser konservieren, aufbewahren und transportieren.

Ziel ist:
- dass jeder Teilnehmer ein umfassendenes Verständnis zum Thema Wasser im Outdoor Leben bekommt
- die Fähigkeit entwickelt, Wasser in verschiedenen Gebieten in der Schweiz zu finden und effizient zu nutzen,
- ein Werkzeug für die Beurteilung der Drinkbarkeit von Wasser hat
- Wasser folgerichtig behandeln können

Der Kurs findet draussen statt. Zuerst richten wir uns für eine gute Lernatmosphäre ein. Dann folgen Theorien und vor allem Übungen um das gelernte praktisch umzusetzen.


Bilder:
Angezapfte Quelle

Quelle anzapfen





Ansicht und Schnitt Zisterne um Regenwasser zu sammeln und aufbewahren

Zisterne Regenwasser Gewinnung